Erste Hilfe Kurse

 


Erste Hilfe Kurs für den Führerschein

Dieser Kurs richtet sich an alle die für den Führerschein einen zertifizierten Erste Hilfe Kurs benötigen. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen beschränkt und dauert 9x 45 min + Pausen. Die Kosten betragen pro Teilnehmer 49,-€

Erste Hilfe Kurs Bauernhofpädagogen

Auf dem Hof am Kolk in Cloppenburg oder auf unserem Hof in Winsen Luhe

Dieser Erste-Hilfe-Kurs richtet sich speziell an Bauernhofpädagogen/innen und Vermittler, die auf dem Bauernhof und in der Natur mit Gruppen unterwegs sind.

Auf dem Hof und im Gelände, z.B. im Stall bei den Tieren, auf der Weide, im Gewächshaus, am Wasser, auf Feld und Flur und im Wald sind sowohl die klassische medizinische Versorgung als auch der Handyempfang für den Notruf nicht unbedingt gegeben. Neben den typischen Erste-Hilfe-Themen sind hier spezifische Outdoor-Inhalte gefragt.

Behandelt werden einerseits die Sofortmaßnahmen wie Druckverband, stabile Seitenlage und Reanimation und andererseits die gängigen Verletzungen (u.a. Knochenbrüche, Bänderrisse, Wunden), internistische Notfälle (z.B. Herzinfarkt, Schlaganfall, Diabetes, Asthma, Allergien) sowie Hitze-/Kälteschäden. Vor allem outdoorspezifische Themengebiete und die Vermittlung einzelner praktischer Fertigkeiten.

Der Kurs findet draußen auf dem Hof bei potentiellen Gefahrenstellen statt. In realitätsnahen Fallbeispielen wird der Umgang mit Unfällen und Erkrankungen eingebettet in das komplette am Unfallort notwendige Notfallmanagement.

Sie wohnen nicht in unmittelbarer Nähe von unserem Hof oder dem Hof am Kolk in Löningen? Dann komme ich auch gerne zu Ihnen. Schreiben Sie mir eine Nachricht über das Kontaktformular und gemeinsam werden wir sicher einen Termin finden!

Kosten 100€ inkl. Verpflegung und Zertifikat

Auffrischungskurs Erste Hilfe

Ihr Erste Hilfe Kurs war zuletzt als Sie Ihren Führerschein gemacht haben und Sie sind sich nicht mehr sicher ob Sie noch richtig Erste Hilfe leisten können?

Dann melden Sie sich doch zu meinem Auffrischungskurs in gemütlicher Atmosphäre an. In unserer Grillhütte auf dem Hof bei leckeren Getränken und ein paar Snacks, können Sie in aller Ruhe Ihr altes Wissen wieder auffrischen und sich wieder gestärkt für die Erste Hilfe machen.

In meinem Kurs geht es in erster Linie um Wiederbelebungsmaßnahmen, die Handhabung eines AED`s, Wundversorgung, stabile Seitenlage und die wichtigsten Internistischen Erkrankungen.

Die Kursdauer beträgt ca. 4 Stunden. Kosten 50,-€ inkl. Verpflegung und Handout

Erste Hilfe am Kind Teil I am 23.2.24 von 17-20 Uhr

im Küsterhaus Marschacht

Eltern und Großeltern aufgepasst!

Lernen Sie lebensrettende Fähigkeiten, die Sie im Notfall anwenden können, um Ihre Liebsten zu schützen. Mein spezieller Erste-Hilfe-Kurs ist auf Ihre Bedürfnisse als Eltern und Großeltern zugeschnitten. In nur drei Stunden erhalten Sie fundierte Kenntnisse zu folgenden Themen:

– Rechtliche Grundlagen bei erster Hilfe: Erfahren Sie alles Wichtige über rechtliche Aspekte und Ihre Verantwortung als Ersthelfer.

– Notruf im Gelände/Wald: Lernen Sie, wie Sie einen Notruf in abgelegenen Gebieten oder im Wald absetzen und den Rettungsdienst effektiv informieren können.

– Schock: Verstehen Sie die Anzeichen und Symptome von Schock und erfahren Sie, wie Sie schnell und angemessen reagieren können.

– Störung der Atemwege: Erwerben Sie das Wissen, um bei einer Blockade der Atemwege richtig zu handeln und Leben zu retten.

– Reanimation: Erlernen Sie die korrekte Technik der Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW) und gewinnen Sie das Vertrauen, im Ernstfall handlungsfähig zu sein.

– Benutzung eines AED: Erfahren Sie, wie Sie einen Automatisierten Externen Defibrillator (AED) sicher und effektiv einsetzen können, um die Herzfunktion wiederherzustellen.

Zögern Sie nicht länger! Melden Sie sich jetzt zu unserem Erste-Hilfe-Kurs für Eltern und Großeltern an und werden Sie zum Lebensretter in Ihrer Familie. Ihre Liebsten werden es Ihnen danken!

Dieser Kurs steht in Verbindung mit Teil II und kostet 49,-€ inkl. Getränken

Dieser Kurs findet ohne Mindestteilnehmerzahl statt

Teil II findet am 24.2.24 von 10-13 Uhr statt

Wundversorgung: Erfahren Sie die richtige Technik zur Reinigung und Versorgung von Wunden, um Infektionen zu vermeiden und die Heilung zu fördern.

Verletzungen des Bewegungsapparates: Lernen Sie, wie Sie bei Verstauchungen, Knochenbrüchen und anderen Verletzungen des Bewegungsapparates Erste Hilfe leisten können, um Schmerzen zu lindern und weitere Schäden zu verhindern.

Vergiftungen und Verätzungen: Erhalten Sie umfassende Informationen darüber, wie Sie Vergiftungen erkennen, Erste Hilfe leisten und Maßnahmen gegen Verätzungen ergreifen können.

Insektenstiche: Erfahren Sie, wie Sie Insektenstiche behandeln und allergische Reaktionen erkennen können, um Ihren Kindern oder Enkeln bei Bedarf schnell Linderung zu verschaffen.

Thermische Verletzungen: Lernen Sie, wie Sie Verbrennungen und Verbrühungen richtig versorgen und Schmerzen lindern können. Zusätzlich werde ich Ihnen zeigen, was in einer gut ausgestatteten Hausapotheke enthalten sein sollte, um im Notfall schnell reagieren zu können und wie man sich mit alten Hausmitteln helfen kann.

Dieser Kurs kann nicht einzeln gebucht werden und steht in Verbindung mit Teil I. 

Erste Hilfe Kurs am Kind im Clubraum des MTV Fliegenberg

Dieser Kurs ist ein ausführlicher Erste Hilfe Kurs und umfasst 9 UE. Die Teilnahme ist für Jedermann geeignet. Er ist außerdem geeignet für Ersthelfende in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen und vermittelt die erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten für die Erste Hilfe an Kindern und Erwachsenen. Dieser Kurs ist nicht DGUV zertifiziert. Die Kursgebühr kann deshalb nicht von der BG zurückerstattet werden. Ein Zertifikat und ein Handout werden im Anschluss ausgehändigt. Die Kursgebühr beträgt 75€. Kaffee und Tee stehen vor Ort gratis zur Verfügung.

Adresse der Veranstaltung: MTV Fliegenberg, Fliegenberg 31, 21435 Stelle-Fliegenberg

Hier können Sie sich zu einen der angegebenen Kurse anmelden. Bitte melden Sie sich auch trotzdem an, wenn der Kurs schon ausgebucht ist. Wir führen eine Warteliste und bei sehr großem Interesse kann ich dann einen zusätzlichen Kurs anbieten.

Die Gebühr für die Kurse sollte innerhalb 7 Tage nach Anmeldung erfolgen. Ansonsten können Sie leider nicht an dem Kurs teilnehmen und es rutscht der nächste Teilnehmer von der Warteliste nach. Eine Anmeldung alleine, sichert Ihnen somit also nicht den Platz. Die Kontodaten bekommen Sie nach der verbindlichen Anmeldung per Mail zugesandt.

Falls Ihnen die Fahrt zu uns zu weit ist, dann schreiben Sie mich gerne über das Kontaktformular an. Für Gruppen ab 10 Personen kommen ich gerne zu Ihnen und erstelle Ihnen dafür ein Angebot.

Zum Kurs anmelden oder Frage stellen

Bitte wählen Sie den richtigen Kurs mit dem Pfeil aus